Über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Haunsheim wurde im Jahre 1876 gegründet. Durch unsere Dorfgemeinschaft mit Unterbechingen haben wir auch eine Ausrückegemeinschaft. Das bedeutet, dass beide Wehren immer gemeinsam alarmiert werden. Uns stand ab 1983 ein Opel-Blitz LF6 (Bj. 1958) , seit 1996 ein MAN LF8/6 mit schwerem Atemschutz und seit 2004 ein Mercedes Benz Mehrzweckfahrzeug zur Verfügung.

Wir verfügen über 36 ehrenamtliche Feuerwehrdienstleistende darunter 4 Frauen.

Den guten Ausbildungstand kann man daran erkennen, dass neben der obligatorischen Grundausbildung, die jeder mitgemacht hat, folgende Qualifikationen vorhanden sind:


Gruppenführer6
Maschinisten6
Atemschutzgeräteträger10
Truppführer11
Sprechfunker5
Zusatzausbildung Kaminbrände4
Motorsägenkurs Holz unter Spannung8

Weiterhin sind wir stolz aus unseren Reihen einen Kreisbrandinspektor stellen zu können.

Alarmiert wurde die Feuerwehr Haunsheim von Dillingen aus über Sirene. Seit 2008 über die Integrierte Leitstelle in Augsburg und durch Handyalarmierung.

Die Dorfgemeinschaft Haunsheim hat mit Unterbechingen knapp 1594 Einwohner und eine Gemeindefläche von 17,79 km²

Kommandanten:

Seit 2013 1.Kommandant Andreas Hiesinger
Seit 2009 2.Kommandant Matthias Graf